reflections

Es wurde mal wieder spät..

Hey, ich schau grade "Natürlich Blond" und bin schon wieder in einer depressiven Stimmung - nicht gerade die ideale Kombination, weil ich grade auf die Schwachsinnsidee komme, genau wie Elle Woods Jura zu studieren. xD Ich weiß, ich sollte es sofort abhaken und weiter geht´s, aber ich glaube, das wird mich bestimmt heute Nacht noch weiter verfolgen..^^

Es ist einfach soo gemein, dass ich noch nicht weiß, was ich in Zukunft studieren will! Warum ich grade jetzt darauf komme? Weil ich heute krampfhaft versucht habe, mir ein paar Worte in Tschechisch zu meiner Zukunftsplanung zurecht zu legen - ein komplettes Desaster!! -.-'' Wie soll man über etwas reden, wovon man noch keine Ahnung hat?! Und es kann mir keiner erzählen, dass ich mir einfach was ausdenken soll.. das geht einfach nicht, ich meins doch ernst mit meiner Zukunft! Und wenn ich mir was überlege, dann soll es doch auch meinen Vorstellungen entsprechen.. nur dass ich die eben noch nicht habe. =(

Naja, ihr merkt schon, es ist wieder spät abends und Klein-Sara neigt zu pessimistischen Gedankengängen.. ich sollte diese Mitternachtsblogs echt sein lassen!^^

Also dann, ich wünsche süße Träume und bis in Bälde.

1 Kommentar 14.5.10 00:11, kommentieren

Werbung


Nervenflattern - wird irgendwie alltäglich..

Hey, mein erster Blog!

Mannomann, mich hat grade irgendwas geritten - Vorfreude oder schon verfrühte Gefühlsduseligkeit, ich weiß es nicht - aber jetzt hab ich mich hier einfach mal angemeldet. Vielleicht war es auch mein schlechtes Gewissen, weil ich heute nicht fürs Abi gerlent habe, was ja eigentlich quasi mein Ticket für die USA ist.. und das will ich unbedingt lösen!

Am besten fange ich mal von vorne an:                     Am 20. August sitze ich in einem Flugzeug in Richtung San José, California, wo das wunderschöne DeAnza-College liegt. Wie´s kommt? Ich hab mich vor nem 3/4 Jahr spontan bei der Auslandsorganisation GLS angemeldet, weil die ein sogenanntes "College-Programm" anbieten - das klang halt irgendwie geil.^^ Das ganze ist ähnlich aufgebaut wie ein High School Year, nur dass ich aufs College gehe, quasi die Vorstufe zur Universität in den USA. Eigentlich wollte ich schon IMMER auf eine High School in den USA gehen, das Gemeinschaftsgefühl und den "school spirit" erleben, aber irgendwie hab ich das verpasst - also geht´s eben ab aufs College. :p Ich bin dieses Jahr mit dem Abitur durch, weiß aber noch nicht, was ich studieren will (nagut, Englisch sollte mit drin sein - WOOOW, sehr präzise, ich weiß. -.-''). Auf dem College kann ich mir bis zu 5 Kurse aussuchen, die man rein zufällig superdupertoll auch in Deutschland bzw im Ausland studieren kann - ich kann quasi ein bisschen in die Studiengänge "reinschnuppern", ohne dass ich wirklich ernsthaft studiere. Der ganze Trip ist quasi eine Mischung aus Wegfindungsprozess und Spaß-trip im wunderschönsten Staat der USA, CALIFORNIAAA!! :D

Bis dahin gibt´s noch vieles zu tun - der TOEFL-Test ist bereits bestanden, sämtliche Papiere ausgefüllt, aber meine Agentur ist irgendwie lahm.. die Anmeldung beim College ist nämlich noch nicht durch und das macht mich wahnsinnig!! Womit wir wieder beim Grund wären, warum ich grade heute, grade jetzt nachts um halb 11 blogge: Ich muss mir den ganzen Frust einfach mal von der Seele schreiben! Und irgendwann hätte ich ja eh angefangen, weil meine Freundinnen mich spätestens wenn ich in den USA angekommen bin mit Fragen nur so löchern werden. xD Deswegen mach ich´s wie mein Vorbild Fanny, die letztes Jahr in den USA verbracht hat und mache einen Blog auf, wo ich einfach alle Gedanken und Erlebnisse reinschreibe. Ich hoffe, mir wirds keiner übel nehmen, dass ich mit der Zeit nicht mehr so viel Zeit zum persönlichen Chatten haben werde - diese Prognose hat sich bis jetzt leider bei allen mir bekannten Fällen bestätigt - aber ich hoffe, ich schaffe irgendwie den Spagat zwischen neuer und alter Heimat.

So, meine Güte, ich muss ins Bett!^^ Morgen gehts, anstatt den Männertag ordentlich mit zu feiern, höchstens mal in den Garten ein bisschen Rasen mähen. Ansonsten heißt es LERNEN, LERNEN, LERNEN! -.-'' Und dabei ist es doch nur Tschechisch.. :/

Nagut Leute, dann machts euch auch mal in euren Bettchen bequem, ich verabschiede mich für heute und hoffe, dass ich bald mal wieder die Ambition habe hier was nieder zu pinseln. Ist halt nur grade so, dass sich nichts rührt und ich total in der Luft hänge.. und als ob im Leben einer Abiturientin im Lernstress soo viel Interessantes los wäre. :D

NACHTI!! :D

2 Kommentare 12.5.10 22:43, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung